Mini-Maxi-Kunterbunt - Neustart in Tübingen

Betreute Spielgruppe für Kinder ab 12 Monaten

Diese Gruppe bietet an 2 Vormittagen pro Woche (außerhalb der Schulferien) eine erste Betreuungsmöglichkeit und  begleitet Eltern und Kinder in der Lösungsphase. In der vertrauten und überschaubar kleinen Gruppe (max. 8 Kinder) werden die wichtigen ersten Schritte zum selbständig werden entwicklungsgerecht unterstützt. Feststehende Rituale wie gemeinsames Vespern, Stuhlkreis, Lieder,... rhythmisieren die Vormittage und erleichtern die Eingewöhnung.  Die inhaltlichen Angebote gestaltet die Erzieherin kunterbunt und kindgerecht -  unterstützt von einem (wechselnden) Elterndienst.

Freies Spiel,  singen, vespern, sich bewegen und zur Ruhe finden, kreativ tätig sein, mit Farben experimentieren, Bücher betrachten, Geschichten hören, tanzen, erste Konstruktions- und einfache Rollenspiele, vielfältige Bewegungserfahrungen, draußen spielen, sandeln, hüpfen, toben, springen, jahreszeitliche kleine Feste und vieles andere mehr bereichern die Erlebniswelt der Kinder und erlauben ihnen vielfältige neue Erfahrungen.

Die Eltern sind mit der Gruppe, den Ritualen und den anderen Kindern durch die Elterndienste vertraut, lernen andere Familien in vergleichbarer Familienphase kennen und haben am Elternabend bzw. an einer gemeinsamen Aktivität von Eltern und Kindern gemeinsam  Gelegenheit zum Austausch, zur Vertiefung von Fragen oder Beobachtungen.

Melden Sie sich gerne im FBS-Büro um einen möglichen Schnuppertermin zu vereinbaren!

 

weitere aktuelle Themen