Kinder (ab ca. 2 - 3 Jahren), die bald "große Schwester/großer Bruder" sind, werden mit ihren Eltern auf die Zeit mit dem neuen Baby vorbereitet. Themen am Elternabend sind z.B.: Ein Kind mehr = mehr Arbeit/mehr Stress? Eifersucht - unnötig oder normal?
Am Samstagvormittag werden gemeinsam mit den Kindern Alltagssituationen mit dem neuen Baby wie Wickeln, Stillen/ Füttern, Beruhigen etc. "geübt" - gerne kann hierfür eine Puppe/ein Kuscheltier mitgebracht werden. Wichtig hierbei: Wie können die "Großen" helfen, was wird ihnen besser nicht zugemutet?
Es kann auch nur der Elternabend besucht werden (z.B. für Eltern mit Kindern unter 2 Jahren).

 DetailsPreis
Anmelden Fr., 28.6.2019, 19.30 – 21.30 Uhr
Sa., 29.6.2019, 9.30 – 12.00 Uhr (1113)
   FBS Raum 003 "Villa Metz"
Schramm, Karin
Mitbringen:Vesper/ Getränk für die kleine Pause am Samstagvormittag, Schreibzeug
22,– €
Partner/in 11,– €
Nur Elternabend 9,– €
1. Kind

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >