Kinder wollen vom ersten Tag an ihre Welt erkunden. Je jünger sie sind, desto weniger können sie beurteilen, was gefährlich oder harmlos ist. Etwa 15% der Kinder unter 15 Jahren müssen jährlich nach einem Unfall ärztlich versorgt werden.
Wir möchten Sie ermuntern und dabei unterstützen, die Welt aus dem Blickwinkel ihres Kindes zu betrachten, um mögliche Gefahrenquellen zu erkennen und vorausschauend zu entschärfen- damit sich ihr Kind gesund entwickeln kann.

 DetailsPreis
Kurs hat bereits begonnen,
Einstieg ist evtl. möglich,
bei Interesse bitte auf
die Warteliste
eintragen.
Mi., 16.1.2019, 19.30 – 20.45 Uhr (1128)
   FBS Raum 003 "Villa Metz"
KinderärztInnen des Gesundheitsamts Tübingen
2,50 €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >