Welche Formen der frühkindlichen Selbst- und Fremdbetreuung wähle ich als Vater und Mutter für mein Kind und welche wichtigen Kriterien könnten mich bei meiner Entscheidung leiten? Welche grundlegenden Erkenntnisse kann die Entwicklungspsychologie und Bindungsforschung zu meiner Entscheidung beitragen? Welche Beobachtungen gibt es bezüglich dem Beziehungs- und Stresserleben von Kindern in außerfamiliären Betreuungskontexten? Die frühe Zeit der Kindheit (0-3 Jahre) gehört zur prägendsten Zeit im Leben eines Menschen. Sie stellt wichtige Weichen im Lern-, Liebes- und Sozialverhalten eines Kindes. An diesem Abend wollen wir uns auch mit den Merkmalen guter familienergänzender Betreuung beschäftigen.

 DetailsPreis
Kurs fällt leider aus (1132)
   FBS Raum 003 "Villa Metz"
Nehring, Michael
7,50 €
Partner/in 5,– €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >