Klecksen, Kneten, Matschen, Bauen, Hämmern, Formen, Stempeln, Schneiden, Reißen... - dieser Miniclub ist eine Kreativwerkstatt für die Jüngsten: die Sinne werden angeregt, die Jahreszeiten durch kreative Angebote altersentsprechend begleitet, unterschiedliche Materialien werden erfühlt, erforscht, bearbeitet, begriffen.
Fühlen, be-greifen, selbst tun - das macht stark und fördert ganz nebenbei die Konzentration.
Für Groß und Klein bleibt aber auch ausreichend Zeit, um wichtige Rituale zu pflegen, wie beispielsweise gemeinsam zu singen, zu vespern, sich zu bewegen und Gemeinsamkeit zu erfahren.

Bitte beachten Sie die speziellen Informationen für Fortsetzungskurse.


 DetailsPreis
Kurs hat bereits begonnen,
Einstieg ist evtl. möglich,
bei Interesse bitte auf
die Warteliste
eintragen.
10 × Do., 12.9. – 28.11.2019, 16.15 – 17.45 Uhr (2235-1)
   FBS Raum 003 "Villa Metz"
Schramm, Karin
Mitbringen:Kleidung, die nicht sauber bleiben muss, Stoppersocken oder Hausschuhe und ein kleines Vesper
72,– €
Zwillings-Geschwistergeb. 36,– €
Kind

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >