Gemeinsame Entdeckungsreisen in der Natur ermöglichen tiefe Eindrücke, intensives Erleben und "Begreifen" der Natur mit allen Sinnen. Fühlen, Matschen, Hören, Klettern, Bauen, Sehen, Wühlen, Schaukeln, Singen, Spielen, Riechen,... - die Natur ist bei jedem Wetter "Spiel"platz, und Erlebnis- oder "Schulungs"-ort für all unsere Sinne.
Für Groß und Klein bleibt aber auch ausreichend Zeit um wichtige Rituale zu pflegen, wie beispielsweise gemeinsam zu vespern, zu singen, sich auszutauschen und Gemeinsamkeit zu erfahren.

Treffpunkt: Waldparkplatz am Ende des Burgholzweges. Bitte nutzen Sie die bestehende Möglichkeit, mit der Linie 9 des Stadtverkehrs (Endstation Bismarckturm) den Parkplatz zu erreichen. Die Kurszeiten sind den Fahrzeiten der Busse angepasst.

Bitte beachten Sie die speziellen Informationen für Fortsetzungskurse.


 DetailsPreis
Kurs ist ausgebucht.
Sie können sich
in die Warteliste
eintragen.
11 × Fr., 12.4. – 26.7.2019, 15.30 – 17.30 Uhr (2281-1)
   Tü - Waldkindergarten Tübingen, Spitzberg
Stiess, Marina
Mitbringen:Wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk für Eltern und Kinder (bitte Kleidung/Schuhe, die schmutzig werden dürfen, auch bei den Begleitpersonen), Vesper und Trinken - bitte keine Schlecksachen, süße Aufstriche und Getränke wegen der Bienen und Wespen.
99,– €
Zwillings-/Geschwistergeb. 49,50 €
1. Kind

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >