Die Zeit der Beikost geht nun langsam dem Ende zu und das Interesse der Kleinkinder am Familientisch teilzunehmen, wird immer größer.
An diesem Abend werden auf Basis der aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen Fragen rund um den Übergang zum Familientisch beantwortet. So geht es z.B. um die folgenden Themen: Wie können die Breie ersetzt werden? Was eignet sich als Fingerfood? Was und wieviel braucht mein Kind? Mit welchen Lebensmitteln sollte ich noch vorsichtig sein? Regeln von Anfang an - für ein entspanntes und genussvolles Essen. Wie kann ich meinem Kind die Flaschenmilch abgewöhnen? Und: Rezeptideen!
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinder-ernährung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg statt.

 DetailsPreis
Anmelden Fr., 19.7.2019, 19.30 – 21.30 Uhr (4104)
   FBS Raum 110/111 "Villa Metz"
Späth, Franziska
2,50 €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >