Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Erwachsene stehen der Faszination, die digitale Spielwelten für die jüngere Generation besitzen, oft ratlos gegenüber. Diese Veranstaltung schlägt eine Brücke zwischen den Generationen und gibt Eltern Einblicke in jugendliche Medienwelten. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln, sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich mit jugendlichen Gamern und Medienpädagog*innen darüber auszutauschen.
Wegen begrenzter Plätze Anmeldung notwendig!

 DetailsPreis
Anmelden Do., 12.12.2019, 17.00 – 21.00 Uhr (4110)
   Tü - Stadtbücherei

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >