"Selbstbewusstsein bedeutet, sich selbst bewusst zu sein und nicht, sich selbst zu lieben." Damaris Wieser
Ein gesundes Selbstbewusstsein wird heute gerne mit Selbstdarstellung gleichgesetzt. Sich seiner selbst bewusst zu sein, seine Stärken zu erkennen, diese zu schärfen und sinnvoll einzusetzen, ist etwas völlig anderes, heißt schlicht, sein "Licht nicht unter den Scheffel zu stellen".
Dieser Workshop soll die Teilnehmer*innen dabei unterstützen, ihre Fähigkeiten zu erkennen und konstruktiv mit ihnen umzugehen.

 DetailsPreis
Kurs fällt leider aus (4201)
   FBS GüBa kl. Gruppenraum
Acker, Jutta
Mitbringen:Schreibmaterial
7,50 €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >