"Ab wann möchten wir unser Kind in eine Betreuung geben?
Welche Betreuungsform ist die richtige für uns und unser Kind?
Wie kann ich Familie und Beruf gut vereinbaren?"
Vielleicht beschäftigen auch Sie diese und weitere Fragen, wenn Sie beginnen, an die Betreuung Ihres Kindes zu denken?
Die Kindertagespflege ist eine flexible und individuell gestaltbare Form der Kinderbetreuung bei einer Tagesmutter oder durch eine Kinderfrau.
Haben Sie selbst Freude am Umgang mit Kindern und möchten evtl. im familiären Rahmen pädagogisch tätig werden?
An diesem Vormittag können Sie sich bei Charlotte Sayer-Kaupp, Dipl.-Pädagogin, über diese kostengünstige Betreuungsform und/oder die Tätigkeit als Betreuungsperson informieren.

Die Mössinger Elternthemenreihe bietet in Kooperation mit dem Mütter-und Familienzentrum Mössingen einmal im Monat im Rahmen des Babycafés mit Gästen (am Mittwochvormittag im Mütter- und Familienzentrum) oder des Offenen FBS-Eltern-Kind-Treffs (Freitagvormittag in der FBS-Außenstelle in Bästenhardt oder Freitagnachmittag in der Bambini-Kinderkrippe in Ofterdingen) Vorträge zu interessanten Themen für junge Eltern. Die Kinder können gerne mitgebracht werden, es entstehen keine Kosten (außer evtl. für Verzehr) und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Elternthemenreihe wird durch das Landesprogramm "STÄRKE" gefördert und findet in Kooperation mit dem Landkreis Tübingen statt.

 DetailsPreis
Kurs hat bereits begonnen,
Einstieg ist evtl. möglich,
bei Interesse bitte auf
die Warteliste
eintragen.
Mi., 9.10.2019, 9.30 – 11.00 Uhr (5142 A)
   Mütterzentrum Mössingen Falltorstr. 67
Sayer-Kaupp, Charlotte

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >