Hormon-Yoga® wurde von Dina Rodriguez in Brasilien entwickelt. Hormon -Yoga® besteht aus einer dynamischen Übungsreihe mit speziellen Körperhaltungen, Atemtechniken, Energielenkungen und stressreduzierenden Techniken. So kann der Hormonspiegel auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht kommen. Daneben können Probleme der Wirbelsäule, der Gelenke, der Atemwege und der Organe, die für die Hormonerzeugung verantwortlich sind, positiv beeinflusst werden. Auch Symptome der Wechseljahre wie Schlafstörungen, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Depressionen, Nervosität und Gefühlsschwankungen können gelindert werden. Hormon Yoga® ist auch für jüngere Frauen mit hormonell bedingten Beschwerden wie PMS oder unerfülltem Kinderwunsch geeignet. In der Schwangerschaft, nach Operationen, bei Myomen, Herzproblemen, starker Osteoporose, Bandscheibenvorfall, Schilddrüsenüberfunktion oder Autoimmunerkrankungen sollten Sie vor der Anmeldung auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren.

 DetailsPreis
Kurs fällt leider aus (6138)
   FBS Raum 002 "Villa Metz"
Sourgiadaki, Konstantina
Mitbringen:bequeme Kleidung, Getränk
43,10 €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >