Wir schmieden Ringe, Armspangen und Anhänger aus 935er Silberstreifen wie aus dem Schaufenster vom Gold- und Silberschmied. Alle Teilnehmerinnen können im Kurs zwei Silberstreifen verarbeiten. Daraus entstehen entweder ein Ring, eine Armspange und zwei Anhänger oder zwei Ringe und zwei Anhänger.
Anfängerinnen erarbeiten zuerst einen einfachen Ring. Für Fortgeschrittene ist es auch möglich, Steine zu fassen, die entweder selbst mitgebracht (bitte nur Steine im Cabochonschliff) oder beim Kursleiter erworben werden können. Außerdem können in die Schmuckstücke Swarovski-Steine in allen Farben versenkt und gerne auch alte Schmuckstücke zum Aufarbeiten mitgebracht werden.

Wenn Sie andere Silbermaße als Streifen wünschen oder andere bestimmte Vorstellungen haben, halten Sie bitte mit dem Kursleiter zwei Wochen vor Kursbeginn Rücksprache.

Silberpreisliste und weitere Infos: www.uhlig-silberschmiedekurs.de; Handy: 0174-9883615.

Die Materialkosten und 4 € Werkzeugverschleiß werden am Ende des Kurses in bar abgerechnet.

Silberschmiedekurse für Kinder und Jugendliche siehe Fachbereich Kinder und Jugendliche.

Ein Angebot der FBS Tübingen in Kooperation mit dem Stadtmuseum Tübingen.

 DetailsPreis
Kurs fällt leider aus (7212)
   FBS Raum 106 "Villa Metz"
Uhlig, Michael
Mitbringen:Vesper und Getränke, Schreibzeug, bei langen Haaren ein Haargummi, nicht die neuesten Kleider, Mundschutz
60,– €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >