Wir werden Delikates und Würziges von Wiesen und Feldern zubereiten. Nebenbei erfahren Sie außerdem allerlei Wissenswertes und hören interessante Geschichten über die (Un)Kräuter unserer Umgebung, die wir verarbeiten. Freuen Sie sich im Frühjahr auf Rezepte mit Bärlauch, Brennnessel, Giersch, Löwenzahn und Co. Zum Kursende genießen wir dann die etwas anderen kulinarischen Köstlichkeiten.

In der Gebühr sind 12 € Lebensmittelkosten inkl. Rezeptheft enthalten.

 DetailsPreis
Anmelden Sa., 4.5.2019, 19.00 – 22.00 Uhr (8012)
   FBS Raum 110/111 "Villa Metz"
Braitmaier, Anneliese
Mitbringen:ggf. kleines Gefäß für Kostproben, Schürze, Papier, Schreibzeug
25,50 €
inkl. 12,– € Mat.

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >