Glutamat, der allzeit verfügbare Geschmacksverstärker, ist in fast allen Fertigprodukten und Fertiggewürzen enthalten, obwohl es als möglicher Auslöser für viele körperliche Irritationen und Krankheiten gilt. Deshalb werden wir an diesem Abend selbstgemachte Küchenschätze zaubern - für Ihren Vorratsschrank oder gerne auch zum Verschenken, ganz ohne Glutamat & Co. Aus verschiedenen Gemüsesorten und Steinsalz stellen wir z.B. eine gesunde natürliche Gemüsewürzpaste her, die gut gekühlt bis zu 12 Monate haltbar ist und sich wunderbar zum Würzen Ihrer Speisen eignet. Auch eine leckere Tomatensoße, würziges Ketchup, raffinierte Gewürzmischungen und -salze sollen Ihr Vorratsregal füllen. Erleben Sie, wie Sie aus einfachen Zutaten hausgemachte Köstlichkeiten ganz ohne Farb- oder Aromastoffe einfach selbst herstellen können und freuen Sie sich auf einen kleinen Vorrat im Glas für die nächste Zeit zu Hause. Die Rezepte zum Selbermachen bekommen Sie selbstverständlich zum Nachkochen mit nach Hause.

In der Gebühr sind 8,00€ Lebensmittelgebühr enthalten.

 DetailsPreis
Kurs hat bereits begonnen,
Einstieg ist evtl. möglich,
bei Interesse bitte auf
die Warteliste
eintragen.
Mi., 7.11.2018, 18.00 – 21.30 Uhr (8031)
   FBS Raum 110/111 "Villa Metz"
Roggenstein, Annette
Mitbringen:Schürze, Schraubgläser (ideal sind ca. 300-400ml, wenn keine vorhanden, können im Kurs Schraubgläser erworben werden), evtl. Getränk
23,80 €
inkl. 8,– € Mat.

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >