Gemeinsam sprechen, spielen, singen, vespern, sich bewegen, malen, basteln,
feiern,...
Diese Mutter-Kind-Gruppe zur Förderung des Spracherwerbs und der Integration ist
speziell für Familien, deren Familiensprache nicht Deutsch ist.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne im FBS-Büro.

Wir freuen uns, dass dieses interkulturelle Eltern-Kind-Angebot durch die Förderung nach dem STÄRKE-Modell der Landesregierung ohne Teilnehmergebühren angeboten werden kann.

Bitte machen Sie ausländische Frauen mit Kindern ab 2 Jahren auf dieses
Angebot aufmerksam. Viele leben in dieser Familienphase isoliert und werden über
übliche Printwerbung o.ä. nicht informiert.

Anmeldung bitte direkt im Kurs!

 DetailsPreis
Kurs hat bereits begonnen,
Einstieg ist evtl. möglich,
bei Interesse bitte auf
die Warteliste
eintragen.
10 × Do., 11.10. – 20.12.2018, 15.30 – 17.00 Uhr (9240 A)
   1Tü-Christoph-Eck
Reinschlüssel, Andrea, KoleiterIn:Braun, Elisabeth
Mitbringen:Hausschuhe oder Stoppersocken für Kinder und Mütter, Vesper
5,– €
1. Kind

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >